Nur Unterkunft

Schöne Ferienunterkunft günstig von privat in Städten und beliebten Ferienregionen online finden.

Unterkunft inserieren kostenlos - Vermieter

Startseite » Urlaubsideen » Abenteuerreisen nach Lateinamerika

Abenteuerreisen nach Lateinamerika

Lateinamerika gehörte in den letzten Jahren immer zu einem absoluten TOP-Renner unter den deutschen Touristen. Neben der vielen Länder, die dem deutschen Touristen zur Auswahl stehen, gehört vor allem Ecuador zu einer der Lieblingsdestinationen der Deutschen. Ecuador als Urlaubsziel ist wirklich zu empfehlen. Von den deutschen Reiseanbietern werden auch ausgesuchte Ecuador Reisen angeboten, die Ihnen eine komplette Tour zusammenstellen. Dies kann für Sie von Vorteil sein, wenn Sie sich nicht nach jeder Station selbst eine Unterkunft suchen wollen. Natürlich ist es auch möglich, selbst eine Reise nach Ecuador zu organisieren, um Land und Leute auf eigene Faust kennenzulernen. In jeder größeren Stadt finden sich großartige Hotels von internationalem Standard die Sie auch selbst über das Internet vor Ort buchen können. Ein Taxi wird Sie auch vor Ort in das Hotel bringen können und manche Hotels bieten sogar einen eigenen Service an, die Sie zum Hotel bringt. Ecuador bietet Ihnen also ausreichende Vielfalt an.

Rucksacktourismus in der Unterkunft oder organisierte Reise?

Dieses wunderschöne Land ist überall ein Paradies und ganz gleich, welchen Abschnitt Sie in Ecuador erleben, es werden Ihnen bleibende Erinnerungen verbleiben. Lassen Sie sich überraschen von seiner Kultur, die majestätisch in Kirchen, Gebäuden und historischen Städten verführen und genießen Sie einen unvergleichlichen Urlaub in einem der schönsten Länder Lateinamerikas. Das Land liegt zwischen Kolumbien und Peru auf der pazifischen Seite Südamerikas.

Welche Schönheiten bietet Ihnen Ecuador

Wie bereits im ersten Abschnitt angeklungen wurde, eignet sich Ecuador auch für Rucksacktouristen sehr gut. Vor allem ist das Land wegen seiner Kulinarik ein absolutes „Muss“. Zudem bietet Ihnen Ecuador auch sehr viele Berge und gastfreundliche Leute. Man schätzt es, wenn Sie ein wenig Spanisch sprechen können und sich mit der ansässigen Bevölkerung unterhalten wollen. Auf dem Festland können Sie unzählige Touren einplanen und selbst ein vierwöchiger Aufenthalt in Ecuador wird Ihnen noch zu kurz vorkommen. Neben dem Festland ist Ecuador auch für die Galapagos-Inseln weltberühmt. Sie gelten als die Hauptattraktion des Landes. Bekannt sind die Inseln vor allem wegen seiner Riesenschildkröten. Die meisten Leute machen von der Hauptstadt Quito noch einen Sprung mit dem Flugzeug zu den Inseln, um die erstaunlichen Tiere zu beobachten. Abenteuerliebhaber werden auch den ecuadorianischen Amazonas erkunden wollen.


Zurück zur Übersicht für schöne Urlaubsideen. Alles rund um Urlaub, Reisen und Unterkünfte.